Seite auswählen

Dass wir regelmäßig trinken müssen, wissen wir alle. Doch tun wir es letztendlich auch? Nicht immer ist das klar, denn der Alltag fordert uns an vielen Stellen, so dass das Trinken von Wasser, ungesüßten Tees oder ungesüßten Säften sehr oft in den Hintergrund tritt.
Doch wenn wir nicht regelmäßig und ausreichend trinken, bekommt das unser Körper recht schnell zu spüren. Nicht nur, dass unsere Haut schlaffer wird und wir uns generell schlapper und müder fühlen. Auch unsere Organe brauchen ganz dringend die Flüssigkeit, um ordentlich funktionieren zu können. Und unser Blut, welches die Organe mit den wichtigsten Nährstoffen versorgt, benötigt ebenfalls Flüssigkeit, um seine wichtige Aufgabe wahrnehmen zu können. Doch wie gelingt es Dir, regelmäßig zu trinken?

Erarbeite Dir einen Plan

Du solltest Dir einen kleinen Plan erarbeiten, der jeden Tag für dich gleich ist. Und zwar stets bezogen auf Deine Flüssigkeitsaufnahme.
So solltest Du schon nach dem Aufstehen etwas trinken. Empfohlen wird, dass du mindestens 1,5 Liter Wasser, ungesüßten Tee oder ungesüßten Saft pro Tag zu Dir nimmst. Trainierst Du, dann musst du Deinen Flüssigkeitskonsum natürlich entsprechend erhöhen. Pro Trainingseinheit solltest Du daher noch einmal mindestens einen halben oder einen ganzen Liter Flüssigkeit hinzu rechnen.
Das Trinken von Kaffee oder alkoholischen Getränken sowie süßen Getränken wie Cola oder Fanta solltest Du im Rahmen Deiner Flüssigkeitsaufnahme nicht mit einrechnen. Wenn Du aber schon am Morgen beginnst, ein Glas Wasser zu trinken, das Ganze zwischen dem Frühstück und dem Mittag wiederholst, zum Mittag ebenfalls ein Glas Wasser trinkst, am Nachmittag noch mal und am Abend das letzte Glas Wasser zu Dir nimmst, kannst Du sicher sein, dass Deine Aufnahme von Flüssigkeit ausreichend ist. Empfehlenswert ist es, wenn Du das Wasser aus einem Glas trinkst, da Du so genau erkennst, wie viel Flüssigkeit Du zu Dir nimmst. 5 Gläser Wasser am Tag sind empfehlenswert.
Selbstverständlich ist es auch möglich, dass Du dir am frühen Morgen eine Wasserflasche mit 1,5 Liter Inhalt öffnest und diese bis zum Abend leerst. Auch hier hättest Du die Kontrolle und siehst, dass Du ausreichend gesunde Flüssigkeit zu Dir nimmst. Denn das regelmäßige Trinken sorgt dafür, dass Du dich wohlfühlst, dass Deine Organe und Dein Körper im allgemeinen gut funktionieren und dass Du einen sorgenfreien Tag verbringen kannst.