Seite auswählen

Personal Training für Führungskräfte und Selbstständige

von | Mi 17.04.19

Unser Leben ist schon lange geprägt von vielen Pflichten und Aufgaben, die es mitunter recht stressig und aufreibend machen. Das mag bis zu einer gewissen Stufe durchaus auch richtig so sein. Denn ein Leben bekommt nur dann ausreichend Würze und Abwechslung, wenn es gespickt ist mit verschiedenen Tätigkeiten und mit einem Tagesplan, der keine Langeweile aufkommen lässt. Dieser Stress mag auf der einen Seite gut sein – aber Dauerstress ist es nicht. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, bei Dauerstress ein Personal Training für Führungskräfte und Selbständige in Anspruch zu nehmen.

 

Warum ist Dauerstress nicht gut für uns?

Es ist nicht immer die Arbeit, die uns stresst und die dafür sorgt, dass der Tag eigentlich viel zu kurz ist. Es ist auch unser genereller Lebenswandel, den wir eingeschlagen haben und der sich in den Jahren immer komplizierter und immer vielfältiger präsentiert.

Schuld daran sind unter anderem die neuen modernen Techniken, die wir nutzen. Wir sind permanent erreichbar, wollen immer informiert sein und haben zudem den Drang, mithilfe von Smartphone, Tablet oder Laptop permanent die neuesten Nachrichten abzurufen. Hinzu kommen natürlich die ganzen Verführungen, die diese modernen Medien mit sich bringen. Hier mal ein schnelles Spiel, dort mit den Freunden chatten oder auch mal schnell ein Foto machen, das dann in der Gruppe geteilt werden kann. Tätigkeiten, die wir vor 15 Jahren noch nicht kannten und ohne die wir durchaus auch gut leben konnten.

Würden diese Aktivitäten aus dem Alltag herausgerechnet werden, wäre dieser auf einmal gar nicht mehr so stressig. Denn dann würden der Arbeitsalltag und der private Alltag so gegliedert werden können, dass ausreichend Freizeit entsteht.

Da wir uns aber selbst mitunter diesen Stress machen, müssen wir mit diesem Stress auch leben. Und bis zu einem gewissen Punkt dieser Stress auch durchaus vertretbar. Er ist sogar gut für uns, weil er uns aufputscht, weil er uns vorantreibt und weil er dafür sorgt, dass wir zielstrebig unsere Pläne verfolgen. Wird aus diesem Stress aber Dauerstress, dann ist das nicht mehr gut. Denn dann geht das Ganze auf die Gesundheit. Und genau das muss vermieden werden.

Wenig Zeit – bringe Struktur in dein Leben

Wir jammern permanent, dass wir wenig Zeit haben und dass wir eigentlich kaum noch etwas schaffen. Aber das ist nicht so. Wenn du dich einmal hinsetzt und mal aufschreibst, was du jeden Tag machst, dann wirst du sehen, dass du eigentlich sehr viel schaffst.

Bei diesem Aufschreiben solltest du aber nicht vergessen, deine Tätigkeiten und Abläufe in „wichtig“ und in „unwichtig“ zu unterteilen. Und dann wirst du merken, dass du dir deine Zeit selbst vollpackst mit Dingen, die gar nicht so wichtig sind. Denn durch das permanente erreichbar sein, durch das permanente abrufen sozialer Medien und durch die so entstehende Ablenkung verplempern wir viel Zeit für unnötige Dinge. Wenn du also über zu wenig Zeit jammerst, dann solltest du dich fragen, wofür deine Zeit verloren geht. Und du solltest Struktur in dein Leben bringen.

Ein Personal Training für Führungskräfte und Selbständige zeig dir zum Beispiel, wie du Struktur in dein Leben bringst. Wir sorgen nicht nur dafür, dass du Zeit sparst, sondern dass du die gesparte Zeit auch effektiv nutzt. Wie das funktioniert, erfährst du bei einem Personal Training für Führungskräfte und Selbständige, dass individuell auf dich hin ausgerichtet wird.

„Essen to go“ ist nicht gut

Du weißt sicherlich, dass kleine Snacks zwischendurch am besten schmecken, wenn man sie nicht selbst zubereitet, sondern dafür einfach irgendwo in den Supermarkt geht oder Fastfood nutzt. Doch diese kleinen „Snacks to go“ sind nur auf den ersten Blick gesund. Und weißt du auch warum?

In diesem fertigen Essen sind Zusatzstoffe enthalten, die es schmackhafter machen sollen und die ist vor allen Dingen haltbar machen sollen. Diese zusätzlichen Stoffe sind chemische Stoffe, die dein Körper überhaupt nicht benötigt, die du aber zu dir nimmst und die dein Körper nur schwer ausscheidet. Sie sorgen für viel Unruhe im Körper und belasten dich mit Dingen, die eigentlich nicht notwendig sind.

Vermeide es daher, solche schnellen Snacks zu nutzen. Auch wenn es schwer fällt. Es ist relativ einfach, sein Essen zu planen und am Abend oder am Morgen so vorzusorgen, dass ausreichend Essen für den Tag vorhanden ist.

Mit einem Personal Training für Führungskräfte und Selbständige zeigen zeigen wir dir, wie du einen solchen Essensplan erstellst und wie du dafür sorgst, dass du gute Lebensmittel zu dir nimmst. Gesunde Lebensmittel, die dir helfen, deinen Alltag und deinen Körper zu stärken. Denn du möchtest deinen Körper nicht mit schädlicher Nahrung vollstopfen. Du möchtest gesund leben und du möchtest aus deiner Nahrung Kraft tanken. Und das gelingt dir, wenn wir gemeinsam einen Ernährungsplan aufstellen, der dir hilft, nicht nur deinen Arbeitsalltag gut zu überstehen, sondern der auch im privaten Bereich wunderbar funktioniert.

Mit einem Personal Training spart du Zeit, entschleunigst den Alltag und reduzierst Dauerstress

Wenn du auf Personal Training setzt, profitierst du in vielen verschiedenen Bereichen. Denn das Personal Training spart in erster Linie Zeit. Du bekommst einen Profi an deine Seite, der dich berät, der deinen Alltag strukturiert und neu ausrichtet und der dafür sorgt, dass der Dauerstress verschwindet. Durch das Personal Training lebst du automatisch gesünder. Du wirst erkennen, dass du innerhalb deines Alltages viel freie Zeit hast, die du aktuell nur noch nicht nutzt, weil sie mit unnützen Dingen vollgepackt ist.

Durch das Personal Training erhältst du von uns viele Tipps, die du problemlos in deinen Alltag integrieren kannst. Es geht nicht nur darum, Stress zu reduzieren, sondern auch deine Ernährung individuell zu gestalten. Wir erarbeiten gemeinsam mit dir einen passenden Ernährungsplan, der sich leicht in den Arbeitsalltag integrieren lässt und der somit auch leicht umgesetzt werden kann.

Mit ein wenig Bewegung, einem gut strukturierten Tag und einer gesunden Ernährung wirst du feststellen, dass dein Alltag doch gar nicht so stressig und vollgepackt ist, wie du es aktuell noch vermutest. Denn wenn an den richtigen Stellen gearbeitet wird, kann viel bewegt werden. Und das möchten wir gerne gemeinsam mit dir durch ein Personal Training für Führungskräfte erreichen.

Passende Podcast-Folge:

Mehr zu diesem Thema kannst du dir in dieser Folge meines Podcasts anhören

Was dich auch interessieren könnte:

Höre verdammt noch mal auf, dich zu vergleichen!

Herzlich willkommen zu unserem neuen Blogbeitrag zum Thema „Höre verdammt noch mal auf, dich zu vergleichen.“ Heute lassen wir mal ein wenig die Emotionen raus und sorgen dafür, dass du dich diesem Thema besonders öffnen kannst und dass am Ende des Beitrages eine...

Führungskräfte müssen aufpassen – Du auch!

Ich möchte Dich herzlich willkommen heißen zu meinem neuen Blogbeitrag mit dem Thema „Führungskräfte müssen aufpassen - Du aber auch“. Was hat es damit auf sich? Warum müssen Führungskräfte aufpassen? Und wie kann dieses Aufpassen auf Dich übertragen werden? Darüber...

Warum haben wir Burnout und woher kommt es?

Herzlich Willkommen zu meinem Blogbeitrag über das Thema Burnout. Ein sehr wichtiges Thema, dass ich Dir unbedingt näher bringen möchte. Es liegt mir sehr am Herzen, dass du weißt, was Burnout ist. Ebenso, wie es entsteht und was Du tun kannst, damit Du nicht jetzt...

Wie du in wenigen Sekunden glücklich wirst

Es mag schon sehr provokant klingen, wenn ich behaupte, dass es möglich ist, dich in wenigen Sekunden glücklich zu machen. Aber mal ganz im Ernst - wenn du wirklich wissen möchtest, wie du nicht nur mehr Glück in dir selbst trägst, sondern wie du auch in wenigen...

Warum Personal Training?

Warum eigentlich Personal Training? Für viele ist es kaum vorstellbar, einen persönlichen Trainer an ihrer Seite zu haben, der das Training begleitet und der es effektiv und sinnvoll gestaltet. Für die meisten von uns ist die sportliche Betätigung in der Regel...